audios
Klangkonzepte
Kuzma

Kuzma


Tonarme
Stogi S
Stogi/Stogi Reference
Four Point - 4P
Air Line
Laufwerke
Stabi S
Stabi Reference
Stabi XL
Zubehör
Plattenklemme

Testberichte
LP 03/2011 - KUZMA Four Point - 4P
HifiStatement 02/2009 - KUZMA Stabi S mit Tonarm Stogi S
Image Hifi 06/2008 - KUZMA Four Point 4P
Hi-Fi 08/08 - KUZMA Four Point 4P
Stereo 05/07 - KUZMA Plattenklemme
Hifi-Test designedition 02/04 - KUZMA Stabi S | Stogi S
Image Hifi 02/04 - KUZMA AIR LINE
Image Hifi 04/99 - KUZMA STABI S | KUZMA STOGI S

Produktdatenblätter:
Stogi S
Stogi Reference
Four Point - 4P
AirLine
Stabi S
Stabi Reference
Stabi XL




KUZMA Ltd. wurde 1982 von Franz Kuzma gegründet. Sein erstes Produkt war der Stabi Plattennspieler, im klassischen Design: Holzgehäuse und riemenbetrieben. Ein Jahr später war der Stabi bereits überarbeitet und ist in dieser Version auch noch heute erhältlich (nur auf Bestellung). Gleichzeitig war der erste Tonarm namens Stogi serienreif, und diese Kombination wurde zum ersten Mal 1984 in Deutschland und England präsentiert.

1985 erschien der erste Testbericht dieser Kombination in HiFi News and RR. Weitere Tests folgten, und 1986 kam bereits der 2. Tonarm auf den Markt - Stogi Reference, eine verbesserte Version des Stogi.

1990 präsentierte Kuzma das neue Laufwerk - Stabi Reference, eine noch heute einzigartige Konstruktion. Das Reference ist eine Sandwich Konstruktion aus Aluminium und Acryl, implementiert in der Tonarmbasis, im Teller und im Subchassis. Es beinhaltet ein unikates Silikonbedämpfungssystem, dank dem eine einfache Justierung kinderleicht ist, sowie 2 Motoren. Dieses Laufwerk und der Stogi Reference sind noch immer die Referenzgeräte vieler namhafter Hersteller und Schallplatten-Produzenten.

1997 startete Kuzma die Entwicklung eines minimalistischen Konzeptes, einer Laufwerk/Tonarm Kombination, einfaches und funktionelles Designs. Das Stabi S Laufwerk und der Stogi S Tonarm sind mehrmals von der Presse weltweit als eines der Produkte mit bestem Preis/Leistung Verhältnis ausgezeichnet worden.

1999 weckte das XL Laufwerk dank seinem Design, Klang und einfacher Bedienung größtes Interesse der Audioindustrie.

2002 kam Kuzmas endgültiges Statement in Sachen Tonarm - der Air Line.

Alle jemals hergestellten Kuzma Produkte werden noch immer produziert.


© 2018 Gaudios KG - ImpressumAdministration