audios
Klangkonzepte

Brinkmann Audio


ANALOG:
Balance
Spyder
Bardo
Oasis
RöNt
Tonarme 10/10.5/12
Pi / EMT ti
Elektronik
Integrated
Fein
Edison
Marconi
Mono
Nyquist D/A Wandler


Testberichte
hifi & records 03/17 - Brinkmann Nyquist
Fidelity 03/17 - Brinkmann 12.1
hifi & records 02/15 - Brinkmann Spyder
Stereo 02/12- Brinkmann Edison
Image Hifi 02/12 - Brinkmann Balance
Hifi & Records 04/11 - Brinkmann Edison
Hifi & Records 07/11 - Brinkmann Oasis
Stereo 06/11 - Brinkmann Pi
Image Hifi 06/10 - Brinkmann Bardo
Hi-Fi World 07/10 - Brinkmann Bardo
LP 05/10 - Brinkmann Bardo
Stereo 04/10 - Brinkmann Bardo
Stereoplay 05/09 - Brinkmann Vollverstärker
Stereo 04/09 - Brinkmann Oasis
Image Hifi 01/09 - Brinkmann Oasis
hifi & records 03/08 - Brinkmann Tonarm
LaGrange - Stereo 02/2007
Marconi 05/2004
Tonarm Hifiplus
Vollverstärker Image Hifi 05/1995
Vorverstärker Image Hifi 01/2001
Bedienungsanleitungen
Balance
Calvin
Fein
LaGrange
Marconi
Mono
Vollverstärker
Gesamtkatalog
Gesamtkatalog


Spyder - Brinkmann Audio

Spyder

bRINkMANN


Der neue Brinkmann SPYDER setzt in seiner Radikalität einen neuen Maßstab für Vielseitigkeit im modernen analogen Betrieb und hält trotz allem das Bekenntnis zu extremer klanglichen Performance und High-Fidelity Musikwiedergabe hoch.
Dieses wagemutige und kühne Design des Gründers und Chefdesigners, Helmut Brinkmann, bietet bis zu VIER 9-12“Tonarmen Platz und erlaubt bei der Aufstellung höchste Flexibilität, egal wie viele Tonarme installiert sind.

Der SPYDER ist ein Riemen betriebenes Laufwerk, das mit dem hochwertigen Brinkmann Sinus Motor arbeitet – die Standardauslieferung erfolgt mit einem großen Transistor-Netzteil.
Im SPYDER kommt das wartungsfreie Hydrostatik-Lager wie in allen Brinkmann-Laufwerken zur Anwendung. Der 9,8 KG schwere Plattenteller aus einer Legierung und Kristallglas ist ein Garant für Geschwindigkeits-Stabilität und eine weite Dynamik durch das gesamte Musikspektrum.

Wieder ein echter Brinkmann: Präzision, ausgedehnte Dynamik und eine musikalische Selbstverständlichkeit mit Suchtfaktor, die einen in ihren Bann zieht....


SPEZIFIKATIONEN

Antrieb: Riemenantrieb mit Sinus 4-Phasen, 12-Pol-Motor

Stromversorgung: externes Transistor-Netzteil

Lagerung: wartungsfreies Hydrostatik-Lager

Plattenteller: resonanz-optimierte, eloxierte Alu-Legierung, Kristallglas-
Teller, matt / Plattenklemme

Gehäuse: resonanz-optimierte, eloxierte Alu-Legierung; Montage-Vorrichtungen
für 4 Tonarmbasen, speziell geformt für Resonanzvermeidung

Tonarmbase: beweglich (drehbar) ohne Spiel für einfache und präzise Tonarm-
Einstellung, mit der Möglichkeit, sie auch wieder schnell und einfach
zu entfernen; Montage aller Tonarme zwischen 9“ und 12“ wie
auch einiger Tangential-Tonarme ist möglich.

Verbindungen: RCA, XLR oder durchgehende Verkabelung für Tonarme mit 5pin DIN-
Steckern

Geschwindigkeiten: 33 1/3 oder 45, mittels Schalters einzustellen
LED-Anzeige für 33 1/3 – grün; für 45 – rot
Abweichung von der Normalgeschwindigkeit: 0,0% (verstellbar)
Feineinstellung der Geschwindigkeit: + 10%

Gewicht: Laufwerk 20,7 KG

(Zum Vergrößern auf das Bild klicken)
© 2017 Gaudios KG - ImpressumAdministration