audios
Klangkonzepte

Ansuz


DARKZ Entkoppler
SPARKZ
MAINZ
Qualitätsstufen für Kabel

Testberichte:
Raidho Reportage - Fidelity 05/2016
Ansuz Kabel Test - hifi & records 3/2015

MAINZ - Ansuz

MAINZ

Der Einsatz dieser Netzleiste in einem System hat einen eminent positiven Einfluss auf die Performance.
Mit Fug und Recht kann man MAINZ8 als das starke Herz eines jeden Systems bezeichnen – egal wie anspruchsvoll die jeweilige Kette ist, MAINZ8 garantiert einen steten, konstanten Stromfluss, aufbauend auf demselben Prinzip wie die Mainz-Stromkabel ist mit dem Einsatz von MAINZ8 das bestmögliche Fundament für herausragende Performance garantiert.


Im Inneren des Mainz( gibt’s nur passive Komponenten, die die Dynamik gänzlich unkomprimiert belassen – im Gegensatz zu aktiven Power Conditioners.
Anstatt dessen entsteht in Ihrer Klangbühne ein pechschwarzer Hintergrund, vor dem eine eindrucksvolle Dynamik-Präsentation stattfindet. Was am meisten zu diesem atemberaubenden Phänomen beiträgt ist die innewohnende SPARKZ-Technologie.

Zwei Versionen von Mainz8 sind erhältlich: Stufe A und Stufe D, beide mit gleicher mechanischer und elektrischer Bauweise, jedoch hat die StufeA ein sogenanntes Single-Board-Design mit 6 eingebauten Sparkz während Level D mit einem Double-Board-Design und nicht weniger als 6 Sparkz und 12 SparkzTC ausgestattet ist.

Um jede Form von Hysterese zu vermeiden, besitzt Mainz8 eine Stahlgehäuse mit einer MDF-Hülle, die jegliche Resonanz verhindert und überdies noch einem hohen ästhetischen Anspruch gerecht wird.



(Zum Vergrößern auf das BIld klicken)


© 2017 Gaudios KG - ImpressumAdministration